Messen PDF Drucken E-Mail

 

 

Stiftmessen

Stiftmessen sind meistens Jahrzeiten (Messen), die im regelmässigen Abstand von einem Jahr gehalten werden. Eine Stiftmesse wird ungefähr um das Todesdatum des Verstorbenen gehalten. Die Verwandten können aber auch einen anderen Termin festlegen. Die Stiftmesse dauert 25 Jahre und kostet 500.- Fr. Dies kann bei Frau Brunhilde Furrer abgegeben werden (Tel: 027 952 40 44, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 

Gedächtnismessen

 

Möchten Sie eine Gedächtnismesse lesen lassen? Melden Sie dies telefonisch an Brunhilde Furrer unter 027 952 40 44 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Sie können aber auch einen Zettel schreiben und diesen dem Pfarrer, der Sakristanin Rosmarie Regotz abgeben oder Brunhilde in den Briefkasten werfen.